Angebot


Das Campement verfügt über ein Ferienhaus, Bungalows de luxe mit WC und Dusche, einfach eingerichteten Bungalows mit öffentlicher WC- und Duschanlage, sowie einem grossen Campingplatz.

Das Gelände ist ideal für bewegungshungrige Kinder und Eltern, die gerne relaxen möchten: 2 ha ‘Sandkasten’und grosser Spielplatz.

Alle Bungalows sind mit Solarstrom ausgestattet. Apparte jeglicher Art können im Restaurant mit 220 W aufgeladen werden. Seit November 2014 gibt es WIFI an der Bar.

Restaurant

In der Küche des Restaurants Zebrabar werden bewusst lokal erhältliche Lebensmittel verwendet. Jeden Tag steht ein neues Menu auf der Karte sowie kleine Zwischenmahlzeiten. (Fische, Fleisch und vegetarische Angebote).

Preise

  • Frühstück: cfa 3’000 (€ 4.70)
  • Mittagessen: cfa 4’500 (€ 7.00)
  • Abendessen: cfa 7’000 (€ 10.95)incl. Salat und Dessert, Nur Hauptgang: cfa 4’000 (€ 6.20)
  • Sandwich: cfa 2,000 (€ 3.15)
  • Getränke: cfa 1’200 – 2’000 (€ 1.90 – 3.15)

Aktivitäten

  • Ausflüge in die Nationalparks (Parc de la Langue de Barbarie, Guembeul, Djoudj)
  • Besichtigung von St. Louis mit Marktbesuch
  • Flussrundfahrt
  • Schwimmen in Fluss und Meer
  • Fischen
  • Kajak- und Kanufahren
  • Windsurfen
  • ausgedehnte Spaziergänge in der schönen Umgebung
  • für Kinder: baden und Sandburgen bauen am Flussufer oder sich auf dem Spielplatz vergnügen
  • Trommelunterricht auf Anfrage
  • afrikanischen Tanzunterricht auf Anfrage
  • Ausflüge zum Nationalpark ‘Forêt de Bandia’ und Acrobaobab (mit guter Kletteraustüstung von Baobab zu Baobab balancieren, schwingen, fahren und gleiten) beides nördlich von Mbour.
  • Im Mai/Juni findet in St. Louis ein 3-tägiges Jazzfestival statt: www.saintlouisjazz.org
  • für mehr Informationen:
  • www.saintlouisdusenegal-tourisme.com
  • www.au-senegal.com